Am 19. Mai 2022 fand die Ortshauptversammlung der CSU Weilheim im Gasthof zur Post in Eberfing statt. Dabei konnte Ortsvorsitzender Frank Dittmann neben dem Ersten Bürgermeister der Gemeinde Eberfing, Georg Leis, und der Zweiten Bürgermeisterin der Stadt Weilheim, Angelika Flock, auch knapp 40 Mitglieder des Ortsverbandes begrüßen. Nach dem Rechenschaftsbericht des Ortsvorsitzenden Frank Dittmann für die vergangenen 12 Monate und dem finanziellen Rechenschaftsbericht durch Schatzmeister Manfred Pongratz informierten die politischen Mandatsträger des Ortsverbandes (Fraktionsvorsitzende Marion Lunz-Schmieder, Stadt- und Kreisrat Stefan Zirngibl sowie Zweite Bürgermeisterin Angelika Flock) über die derzeitigen Themen in Stadtrat und Kreistag.

Anschließend folgte der Höhepunkt der Veranstaltung: Ortsvorsitzender Frank Dittmann konnte mit Ortsgeschäftsführer Florian Kling sowie Fraktionsvorsitzenden Marion Lunz-Schmieder und Zweiter Bürgermeisterin Angelika Flock zahlreiche Anwesende für 10-, 20-, 30-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft in der CSU ehren. Die Geehrten, die nicht anwesend waren, erhalten ihre Ehrungsinsignien gesondert.

Geehrt wurden:

10 Jahre:
Thomas Wiesmaier, Walter Kurzrock, Florian Diebel, Stefan Helmenstein, Martin Wagner, Angelika Flock, Rupert Findler und Anton Hohenleitner.

20 Jahre:
Helmut Bachlatko, Alexandra Bertl, Peter Bemmerl, Marion Lunz-Schmieder, Reinhard Schmieder, Ragnhild Thieler, Reinhold Schlegel, Michael Pröbstl und Dr. Johann Bertl.

30 Jahre:
Stefan Zirngibl, Paul Vogel, Helmut Röder und Elisabeth Franz.

40 Jahre:
Klaus Ecker, Wilhelm Hüllmantel, Elisabeth Bachlatko, Viktor Eckel, Karl-Josef Fischer und Alexander Werner.

50 Jahre:
Altbürgermeister Klaus Rawe, Josef Mini, Rainer Schweiger, Hermann Ahn, Hans Faber, Michael Duvernoy, Anne-Marie Rawe, Bernhard Reiser, Dr. Johannes Langer, Adam Hollenbach und Hans Rauch.

Geehrte mit Ortsvorsitzender Frank Dittmann

Obere Reihe (v.l.n.r.):

Karl-Josef Fischer, Thomas Wiesmaier, Reinhold Schlegel, Dr. Johannes Langer, Victor Eckel, Helmut Bachlatko und Martin Wagner.

Untere Reihe (v.l.n.r.):

Anton Hohenleitner, Reinhard Schmieder, Marion Lunz-Schmieder, Klaus Ecker, Angelika Flock, Josef Mini, Stefan Zirngibl, Bernhard Reiser, Hans Rauch und Ortsvorsitzender Frank Dittmann.

Bildrechte: Josef Schmidt

Am 5. Mai 2022 konnte der Ortsverband Weilheim der Mittelstands-Union (MU) einen hochkarätigen Gast in Weilheim begrüßen: MdB Gitta Connemann, die neue Bundesvorsitzende der Mittelstands-und Wirtschaftsunion kam im Rahmen ihrer „Zuhör-Tour“ in die Kreisstadt.

Dabei war es der stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion der CDU/CSU im Deutschen Bundestag vor allem ein Anliegen, mit den Zuhörern persönlich ins Gespräch zu kommen und dabei die Sorgen und Nöte des Mittelstands nach 2 Jahren Corona-Pandemie und vor dem Hintergrund der Situation in der Ukraine näher zu beleuchten. In ihrem fachlich fundierten Impulsvortrag ging MdB Connemann darüber hinaus auf die hohen Energie- und Rohstoffpreise und die Politik der Ampel-Koalition in Berlin ein. Und auch in der abschließenden Fragerunde überzeugte Gitta Connemann auf ganzer Linie und rundete charmant und mit einer gehörigen Prise ostfriesischen Fröhlichkeit die Veranstaltung gelungen ab. Die Vorstandschaft des MU-Ortsverbandes, bestehend aus Ortsvorsitzenden Josef Wiedemann und seinen Stellvertretern Frank Dittmann und Gerald Weingessl, dankten der MIT-Vorsitzenden für ihr Kommen sowie ihr unermüdliches Engagement, auch die einhellige Meinung der Zuhörer zeigte auf: das Herz von Gitta Connemann schlägt für den Mittelstand in unserem Land, die MIT Bund und ihre Vorsitzende stellen eine starke Interessensvertretung für die Betriebe und Unternehmen in unserem Land da.

v.l.n.r. MdL Harald Kühn, stellv. MU-Ortsorsitzender Gerald Weingessl, MdB Alexander Dobrindt, MIT-Vorsitzende und MdB Gitta Connemann, MU-Ortsvorsitzender Josef Wiedemann, CSU-Ortsvorsitzender Frank Dittmann

Am 20. Februar 2022 fand der 2. Virtuelle Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes Weilheim statt, dieser wurde live auf YouTube und Facebook übertragen.
Souverän führten die beiden Moderatoren Florian Kling und Xaver Winter durch das Programm, Gäste waren u.a. Landtagsabgeordneter Harald Kühn, Bezirksrätin Alexandra Bertl, Ortsvorsitzender beim Handelsverband Bayern e. V., Josef Wiedemann und CSU-Ortsvorsitzender Frank Dittmann.

Livestream verpasst? Kein Problem - unter Virtueller Neujahrsempfang der CSU Weilheim 2022 - YouTube könnt ihr den Neujahrsempfang jederzeit nochmals ansehen :)

 

 

 

Ortsvorsitzender: Klaus Gast

Stellvertreter: Ignaz Ott und Willi Mayr

Schatzmeister: Leonhard Kergl

Schriftführer: Sepp Niedermaier  

 

Beisitzer: Franz Deschler und Josefine Weinhart

Christsoziale aus Weilheim und aus der Region vertreten Sie auf allen politischen Ebenen.

Weitere Informationen über unsere Mandatsträger und Kontaktmöglichkeiten finden Sie über die angegebenen Links.

 

Kreistag von Weilheim-Schongau

Unsere Weilheimer Kreisräte sind:

Alexandra Bertl, Angelika Flock, Klaus Gast und Stefan Zirngibl

 

Bezirkstag von Oberbayern

Bezirksrätin Alexandra Bertl

 

Bayerischer Landtag

Harald Kühn, MdL: www.harald-kuehn.de

 

Bundestag

Alexander Dobrindt, MdB: www.alexander-dobrindt.de

 

Europaparlament

Dr. Angelika Niebler,  MdEP: www.angelika-niebler.de

 

Unsere Landrätin:

Andrea Jochner-Weiß www.andrea-jochner-weiss.de

 

Unsere 2. Bürgermeisterin:

Angelika Flock