Am 19. Mai 2022 fand die Ortshauptversammlung der CSU Weilheim im Gasthof zur Post in Eberfing statt. Dabei konnte Ortsvorsitzender Frank Dittmann neben dem Ersten Bürgermeister der Gemeinde Eberfing, Georg Leis, und der Zweiten Bürgermeisterin der Stadt Weilheim, Angelika Flock, auch knapp 40 Mitglieder des Ortsverbandes begrüßen. Nach dem Rechenschaftsbericht des Ortsvorsitzenden Frank Dittmann für die vergangenen 12 Monate und dem finanziellen Rechenschaftsbericht durch Schatzmeister Manfred Pongratz informierten die politischen Mandatsträger des Ortsverbandes (Fraktionsvorsitzende Marion Lunz-Schmieder, Stadt- und Kreisrat Stefan Zirngibl sowie Zweite Bürgermeisterin Angelika Flock) über die derzeitigen Themen in Stadtrat und Kreistag.

Anschließend folgte der Höhepunkt der Veranstaltung: Ortsvorsitzender Frank Dittmann konnte mit Ortsgeschäftsführer Florian Kling sowie Fraktionsvorsitzenden Marion Lunz-Schmieder und Zweiter Bürgermeisterin Angelika Flock zahlreiche Anwesende für 10-, 20-, 30-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft in der CSU ehren. Die Geehrten, die nicht anwesend waren, erhalten ihre Ehrungsinsignien gesondert.

Geehrt wurden:

10 Jahre:
Thomas Wiesmaier, Walter Kurzrock, Florian Diebel, Stefan Helmenstein, Martin Wagner, Angelika Flock, Rupert Findler und Anton Hohenleitner.

20 Jahre:
Helmut Bachlatko, Alexandra Bertl, Peter Bemmerl, Marion Lunz-Schmieder, Reinhard Schmieder, Ragnhild Thieler, Reinhold Schlegel, Michael Pröbstl und Dr. Johann Bertl.

30 Jahre:
Stefan Zirngibl, Paul Vogel, Helmut Röder und Elisabeth Franz.

40 Jahre:
Klaus Ecker, Wilhelm Hüllmantel, Elisabeth Bachlatko, Viktor Eckel, Karl-Josef Fischer und Alexander Werner.

50 Jahre:
Altbürgermeister Klaus Rawe, Josef Mini, Rainer Schweiger, Hermann Ahn, Hans Faber, Michael Duvernoy, Anne-Marie Rawe, Bernhard Reiser, Dr. Johannes Langer, Adam Hollenbach und Hans Rauch.

Geehrte mit Ortsvorsitzender Frank Dittmann

Obere Reihe (v.l.n.r.):

Karl-Josef Fischer, Thomas Wiesmaier, Reinhold Schlegel, Dr. Johannes Langer, Victor Eckel, Helmut Bachlatko und Martin Wagner.

Untere Reihe (v.l.n.r.):

Anton Hohenleitner, Reinhard Schmieder, Marion Lunz-Schmieder, Klaus Ecker, Angelika Flock, Josef Mini, Stefan Zirngibl, Bernhard Reiser, Hans Rauch und Ortsvorsitzender Frank Dittmann.

Bildrechte: Josef Schmidt